06.06.2019

lebendiger USA-Schüleraustausch

Schülergruppe aus Waldshut derzeit in Corvallis, Oregon

Seit 2007 zum siebten Mal findet derzeit ein Schüleraustausch zwischen dem Hochrhein-Gymnasium Waldshut und der Corvallis High School im Bundesstaat Oregon statt.  Die aus 15 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 und 10 und zwei Lehrkräften bestehende deutsche Gruppe verbringt noch bis Pfingsten insgesamt drei Wochen in den USA, wo sie die Chance hat, das amerikanische Leben in den Gastfamilien, an der High School und auf Ausflügen mit dem traditionellen Schulbus näher kennenzulernen. Gleich nach der Landung am 20. Mai 2019 wurden alle herzlich in den Gastfamilien aufgenommen. Schon am Folgetag begleiteten die Teilnehmer ihre Austauschpartner in die Schule, begegneten dem amerikanischen Schulsystem und durften sich in so besonderen Schulfächern wie Töpfern oder Glaskunst ausprobieren. Am Ende der Pfingstferien werden die amerikanischen Schüler zum Gegenbesuch nach Waldshut kommen, um Schule, Land und Leute am Hochrhein kennenzulernen.

Zurück