13.04.2021

Elternbrief zum Unterricht ab 19.04.2021

Im Moment sind wir in einer Phase, die es uns erlaubt, Informationen und Hinweise nur unter Vorbehalt zu geben. Bitte rechnen Sie alle damit, dass es kurzfristige Änderungen gibt. 

Das Bestreben des gesamten Kollegiums und des Schulleitungsteams ist es, unter den augenblicklich herrschenden Umständen möglichst gut Schule zu machen und ein hohes Maß an Sicherheit zu garantieren. Wie Sie wissen, ist geplant, dass ab der kommenden Woche wieder Präsenzunterricht im Wechselmodell für die Klassen 5-10 stattfinden soll. Die Kursstufe 1 wird nach wie vor in voller Kursstärke unterrichtet. Die Klassenräume lassen ein Sitzen mit Abstand zu. Der gesamte Präsenzunterricht findet nur am Vormittag statt. Am Nachmittag findet ausschließlich Fernunterricht statt. Sollte der Heimweg länger als 45 Minuten dauern, so informieren Sie bitte die unterrichtenden Lehrer*innen. Neu ist, dass es ab einer Inzidenz von 100 eine Testpflicht für Schülerinnen und Schüler gibt. Ohne die Teilnahme an den Tests ist ein Betreten des Schulgebäudes untersagt. Sinkt die Zahl unter 100, so werden die Tests freiwillig angeboten. 

Weitere Informationen finden Sie im neuesten Elternbrief:

Zurück